RHEINDRUCK

Mythos Rhein.
Wirtschaftszweig, Weltkulturerbe, Vater
und zugleich Fischer verschlingender Strom.
Der Rhein ist Kult und Kultur.

„Ebsch Seit“ und Schäl Sick“.
Der Rhein trennte Kulturen.
Durch seine Anziehungskraft setzt er Impluse für Verbindendes. Brücken, Metropolen und Netzwerke.
Und ein manches Mal erzwang sein Hochwasser
einen Seitenwechsel und neue Sichtweisen.

Karneval, Fasnacht und Vastelovend.
Der Rhein steht für Bewegung und Austausch.
Über die Rheinschiene rollen Wirtschaftsgüter,
der Rheingoldexpress, Sprache
und Rheinischer Frohsinn.

RHEINDRUCK sind Stahltiefdruck auf Büttenpapier,
verschiedene Farbverläufe,
Format: 80 x 120 cm,
limitierte Auflage: 132 Exemplare.
Die Abbildungen zeigen Detail-Ausschnitte.
Ein zusätzlicher Prägedruck Ihres Wohnortes oder des Stromkilometers machen den Rheindruck zum Unikat.

RHEINDRUCK ist eine Kooperation von Gisela Sossenheimer und Günter Fiedler.